Datenschutzerklärung Facebook Fanpage

 

Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Nachfolgende Bestimmungen dienen Ihrer Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Insbesondere unter Berücksichtigung der Informationspflichten nach Art. 12 bis 14 DSGVO, sowie zur Aufklärung über die nach der DSGVO bestehenden Betroffenenrechte gemäß den Art. 15 bis 22 DSGVO.

Informationen über uns als verantwortliche Stelle, sowie unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Wir weisen Sie darauf hin, dass eine Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich freiwillig geschieht. Es trifft Sie keine Pflicht, weder gesetzliche noch vertragliche, uns diese mitzuteilen oder bereitzustellen. Stellen Sie ihre Daten nicht bereit hat dies für Sie keine negativen Folgen. Dies gilt soweit nachfolgend keine anderen Angaben gemacht werden.

 

Facebook Insight

Wir verwenden auf unserer Fanpage die Analysefunktion “Facebook Insight” der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; “Facebook”). Die Funktion dient dem Zweck der Werbung und Marktforschung, um Ihnen relevantere Inhalte bereitzustellen und neue, für Sie interessante Funktionen zu entwickeln. Facebook verwendet dabei Cookies, die eine Analyse Ihrer Besuche auf der Fanpage ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Fanpage werden in der Regel an Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Facebook hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und damit verpflichtet, europäischen Datenschutzregeln einzuhalten. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und zielgerichteten Gestaltung der Fanpage. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Ihre Rechte

Sie haben, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen der Art. 15 bis 22 DSGVO, ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung. Soweit möglich haben Sie auch ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiterhin haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen eine Datenverarbeitung die auf Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO beruht, wenn die Voraussetzungen des Art. 21 Abs.1 DSGVO vorliegen. Einer solchen Verarbeitung können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung, steht es Ihnen frei, dieser Verarbeitung durch Mitteilung an uns zu widersprechen. Wir verarbeiten ihre Daten dann zu diesem Zweck nicht mehr.

Wenn Sie uns kontaktieren möchten finden Sie unsere Kontaktdaten in unserem Impressum. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@lesaffre.com.

Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig von uns vorgenommen wird.

 

Datenverarbeitung durch Facebook

Weitere, ausführliche Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook und zu dementsprechenden Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Facebook ist Anbieter dieses Dienstes und alleine dazu befähigt vollständige Angaben zur Datenverarbeitung auf Facebook zu machen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Geltendmachung von Betroffenenrechten und Auskunftsanfragen am sinnvollsten gegen Facebook zu richten sind. Ausschließlich Facebook hat Zugriff auf ihre Daten und kann unmittelbar Maßnahmen ergreifen um die Daten zu löschen, einzuschränken, etc., oder um Auskünfte zu erteilen. Selbstverständlich werden wir Sie bei Bedarf bei der Geltendmachung ihrer Rechte unterstützen.

 

 

 

 

Datenschutzerklärung Instagram

Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ihre Privatsphäre ist für uns ein wichtiges Anliegen.

Nachfolgende Bestimmungen dienen Ihrer Information über die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Insbesondere unter Berücksichtigung der Informationspflichten nach Art. 12 bis 14 DSGVO, sowie zur Aufklärung über die nach der DSGVO bestehenden Betroffenenrechte gemäß den Art. 15 bis 22 DSGVO.

Informationen über uns als verantwortliche Stelle, sowie unsere Kontaktdaten finden Sie in unserem Impressum.

Wir weisen Sie darauf hin, dass eine Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten grundsätzlich freiwillig geschieht. Es trifft Sie keine Pflicht, weder gesetzliche noch vertragliche, uns diese mitzuteilen oder bereitzustellen. Stellen Sie ihre Daten nicht bereit hat dies für Sie keine negativen Folgen. Dies gilt soweit nachfolgend keine anderen Angaben gemacht werden.

 

Instagram Insights

Wir verwenden auf unserer Instagram-Seite die Analysefunktion “Instagram Insights” der Facebook Inc. (1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA; “Facebook”). Die Funktion dient dem Zweck der Werbung und Marktforschung, um Ihnen relevantere Inhalte bereitzustellen und neue, für Sie interessante Funktionen zu entwickeln. Facebook verwendet dabei Cookies, die eine Analyse Ihrer Besuche auf der Fanpage ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Fanpage werden in der Regel an Server von Facebook in den USA übertragen und dort gespeichert. Facebook hat sich nach dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und damit verpflichtet, europäischen Datenschutzregeln einzuhalten. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO aus dem berechtigten Interesse an zielgerichteter Werbung und zielgerichteten Gestaltung der Fanpage. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.Facebook.com/about/privacy/.

 

Ihre Rechte

Sie haben, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen der Art. 15 bis 22 DSGVO, ein Recht auf Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung. Soweit möglich haben Sie auch ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Weiterhin haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen eine Datenverarbeitung die auf Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO beruht, wenn die Voraussetzungen des Art. 21 Abs.1 DSGVO vorliegen. Einer solchen Verarbeitung können Sie aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Erfolgt die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung, steht es Ihnen frei, dieser Verarbeitung durch Mitteilung an uns zu widersprechen. Wir verarbeiten ihre Daten dann zu diesem Zweck nicht mehr.

Wenn Sie uns kontaktieren möchten finden Sie unsere Kontaktdaten in unserem Impressum. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@lesaffre.com.

Nach Art. 77 DSGVO haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig von uns vorgenommen wird.

 

Datenverarbeitung durch Facebook

Weitere, ausführliche Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook und zu dementsprechenden Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie unter https://www.Facebook.com/about/privacy/. Facebook ist Anbieter dieses Dienstes und alleine dazu befähigt vollständige Angaben zur Datenverarbeitung auf Instagram zu machen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Geltendmachung von Betroffenenrechten und Auskunftsanfragen am sinnvollsten gegen Facebook zu richten sind. Ausschließlich Facebook hat Zugriff auf ihre Daten und kann unmittelbar Maßnahmen ergreifen um die Daten zu löschen, einzuschränken, etc., oder um Auskünfte zu erteilen. Selbstverständlich werden wir Sie bei Bedarf bei der Geltendmachung ihrer Rechte unterstützen.

 

 

Datenschutzerklärung für Social Media Plugins/Buttons

 

Besondere Datenschutzerklärung für Twitter-Plugins
Manche unserer Webseiten verwenden Plugins und Dienste von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, und sind durch Buttons oder Links mit „Twitter“ oder „Folge“ verbunden oder einem Bild mit einem blauen Vogel. Damit ist es möglich, einen Beitrag oder Seite bei Twitter zu teilen oder einem Account oder Thema bei Twitter zu folgen. Wenn Sie eine Webseite dieses Internetauftritts aufrufen, die einen solchen Button enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Twitter auf, um den Inhalt des Buttons an Ihren Browser zu übermitteln. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieser Dienste erhebt und können nur nach bestem Wissen informieren. Danach werden lediglich Ihre IP-Adresse und die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug des Buttons übermittelt. Wir können keine Aussage dazu treffen, ob Twitter diese Daten für weitere Zwecke nutzt. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

 

Besondere Datenschutzerklärung für den Google +1 Button
Manche unserer Webseiten verwenden das “+1″- Plug-In des sozialen Netzwerkes Google+, betrieben von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (“Google”). Der Button ist an dem Zeichen “+1″ auf weißem oder farbigen Hintergrund erkennbar. Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die den Google +1 Button enthält, baut Ihr Browser eine Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Google an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Nach Aussage von Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern, sollen solche Daten, wie beispielsweise die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet werden. Wenn Sie die Schaltfläche betätigen, werden die daraus resultierenden Informationen von Ihrem Browser an Google übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zum +1 Button. Wenn Sie Google+-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google über unsere Webseiten personenbezogene Daten sammelt und mit Ihrem Google-Mitgliedskonto verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten bei Google Plus ausloggen. Zudem müssen Sie das Google-Cookie vor erneuter Anmeldung bei Google löschen, um eine rückwirkende Verknüpfung zu verhindern.

 

Besondere Datenschutzerklärung für den LinkedIn-Button
Auf manchen unserer Webseiten verwenden wir Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn, betrieben von LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (“LinkedIn”). Das Plugin ist durch das LinkedIn-Logo oder einer entsprechenden „Recommend“-Beschriftung des Buttons erkennbar. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und LinkedIn erstellt. LinkedIn erhält durch Ihre IP-Adresse die Information, dass Sie unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn-Button anklicken während Sie bei LinkedIn eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch auf unserer Webseite Ihrem Profil zuordnen. Wir haben als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn. Mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der Daten können Sie den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen: http://www.linkedin.com

 

Besondere Datenschutzerklärung für den Tumblr-Button
Unsere Webseite verwendet das Plugins von Tumblr, Diese stammen von der Tumblr, Inc., ansässig in 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Durch die Plugins ist es möglich, Inhalte unserer Internetseite auf der Plattform von Tumblr zu teilen oder uns bei Tumblr zu folgen. Wenn Sie eine Seite unseres Internetauftritts, die ein Plugin von Tumblr enthält, aufrufen, stellt Ihr Internetbrowser eine Verbindung mit einem Server von Tumblr her. Hierbei werden Daten, insbesondere Ihre IP-Adresse, zwischen dem Browser und Tumblr ausgetauscht. Wir können den Umfang der ausgetauschten Daten, die Tumblr durch die Plugins erlangt, nicht beeinflussen. Wir gehen davon aus, dass lediglich Ihre IP-Adresse im Zusammenhang mit unserer Website übermittelt wird und diese ausschließlich für die Darstellung der Schaltfläche verwendet wird. Zudem empfehlen wir Ihnen diese weitergehenden Informationen von Tumblr: http://www.tumblr.com/policy/de/privacy