Omas

Mitteilung Verfügbarkeit Omas Ur-Hefe // Covid-19

Liebe Follower von Omas Backblog, liebe Kunden von Omas Ur-Hefe, die allgemeine Lage und die besonderen Maßnahmen in der durch die Covid-19 Pandemie verursachten Ausnahmesituation ist euch sicherlich hinlänglich bekannt und wir möchten hierauf an dieser Stelle nicht näher eingehen. Bitte verzeiht uns die aktuelle Einschränkung der Verfügbarkeit unserer Omas Ur-Hefe. Hierfür verantwortlich ist die bereits seit einigen Wochen massiv angestiegene Nachfrage, die deutlich über den möglichen Produktionskapazitäten liegt. Uns ist es bisher gelungen, die Hefeproduktion und die Belieferung unserer Einzelhandelspartner kontinuierlich zu gewährleisten. Nach aktuellem Stand sind wir hier auch in naher Zukunft sehr gut aufgestellt und sehen keine Veranlassung, an der weiterhin funktionierenden Versorgung mit Hefe zu zweifeln. Selbstverständlich versorgen wir euch auch in dieser Zeit weiterhin mit tollen Rezepten! Bleibt gesund! Euer Team von Omas Backblog  

1 Kommentar
Helga Wischmann

26 März 2020 @ 14 h 14 min

Antwort

Hallo liebe Hobbybäcker
Ich backe gerne und auch viel mit Hefe. Beim letzten Einkauf habe ich 3 Päckchen Omas Ur-Hefe gekauft und verbacken. Schon beim auspacken des Hefewürfels ist mir der Unterschied aufgefallen,
der Geruch, so frisch und das Backergebnis einfach Klasse! Ich bin mit der Hälfte Hefe pro Rezept ausgekommen. Diese Hefe ist ab sofort mein Favorit.

Kommentar abgeben

Lesaffre 2020 © Designed by OVM CommunicationImpressum und Datenschutz